Zum Hauptinhalt springen
Zurück
|Sylt

Orgelsanierung in Westerland

Zurück

Die Orgel in St. Christophorus wird saniert.

Das neue Jahr bringt Veränderungen für uns. Die dringend notwendige Orgelsanierung wird nun nach Beschluss des Kirchengemeinderates und mit Genehmigung des Erzbistums Hamburg in Angriff genommen. Die Orgelsanierung wird durch die Firma Jehmlich erfolgen.

Die Maßnahme beginnt am 13. Januar mit dem Abbau der Orgel und anschließender Sanierung der Conche.

Dies hat leider zur Folge, dass die Kirche tagsüber aus Sicherheitsgründen geschlossen bleibt und nur zu den Gottesdienstzeiten am Wochenende geöffnet wird. 
Die Werktagsgottesdienste am Dienstag und Freitag finden in der Kapelle des Hauses St. Bonifatius, Käpt’n Christiansen-Str. 10, statt.

Die Fertigstellung ist für Anfang April geplant, so dass hoffentlich zu Ostern unsere Orgel wieder in vollem Klang ertönen wird.

Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung für diese dringend erforderliche Maßnahme.