Zum Hauptinhalt springen
Zurück
|Eiderstedt-Friedrichstadt

Goldkommunion in St. Knud, Friedrichstadt

Zurück

... am 18. April um 10 Uhr ...

Am Sonntag nach Ostern feiert man in der katholischen Kirche die gemeinsame Erstkommunion der Kinder. Übrigens eine Tradition, die einst von St. Knud, Friedrichstadt ausging und sich in ganz Deutschland verbreitete.

Das bedeutet aber auch, dass sich für viele Gemeindemitglieder jetzt der 50.te, 60.te oder gar 70.te Jahrestag jährt, an dem sie zum Tisch des Herrn geführt wurden. Da die Gemeinde keine Aufzeichnung über diese Daten besitzt, insbesondere nicht bei den zugezogenen Gemeindemitgliedern, bittet sie, dass sich die Jubilare melden (Telefon 04881-274 oder st.knud-friedrichstadt(at)t-online.de).

Am 18. April will Pfarrer Gouèn in der Sonntagsmesse um 10.oo Uhr die Jubilarinnen und Jubilare ehren und mit ihnen den Jahrestag feiern.

Eigentlich gehört auch anschließend eine gemeinsame Feier dazu, bei der man zusammensitzt, Erinnerungen austauscht, manchmal sogar Wiedersehen feiert. Das geht zur Zeit wegen der Ansteckungsgefahr nicht. Aber die Gemeinde will es im Sommer, wenn es möglich sein wird, nachholen. Ein Klönschnack bei Kaffee und Kuchen im Kirchengarten.

Auch die Teilnehmerzahl der Messe ist durch die Schutzvorschriften begrenzt.

Deshalb bitte melden und sich auch für den Gottesdienst anmelden.