Zum Hauptinhalt springen
Zurück

Fernsehgottesdienst

Zurück

St. Ulrich St.Peter-Ording

Am 14.08.2022 überträgt das ZDF um 09:30 Uhr einen Gottesdienst aus der Kirche St. Ulrich zu St. Peter-Ording. Dazu möchten wir Sie herzlich einladen.

Pfarrer Germain Gouèn feiert die Hl. Messe unter dem Motto "Feuer der Liebe".

Im Evangelium des Tages erklärt Jesus, er sei gekommen, um Feuer auf die Erde zu werfen. Pfr. Gouèn entschlüsselt dieses zunächst brutal anmutende Motiv mit Hilfe des kürzlich erst heiliggesprochenen Charles de Foucauld.
„Je mehr man Gott liebt, umso mehr liebt man auch die Menschen", ist ein Ausspruch von ihm, der Pfr. Gouèn schon lange begleitet. Das Feuer, von dem Jesus spreche, sei demnach das Feuer der Liebe, das allen Menschen Wärme schenke, ob sie glaubten oder nicht.

Der Gottesdienst wird musikalisch von Prof. Berthold Possemeyer und Prof. Till Krabbe aus Freiburg gestaltet. Sie finden hier eine Übersicht der Lieder.

Es wird im Anschluss an den Gottesdienst ein Zuschauertelefon bis 15:00 Uhr unter der Nummer 0700-14 14 10 10 (6 Cent/Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, abweichender Mobilfunktarif) geben.

Sie können den Gottesdienst auch über einen Livestream verfolgen oder sich die Aufzeichnung ab 10:30 Uhr  hier ansehen.

Für den Besuch des Fernsehgottesdienstes in St.Peter-Ording gelten die aktuellen Hygienevorschriften. Es gibt keinen Einlass nach Gottesdienstbeginn.